Ein weiterer Bestandteil unserer regelmäßigen Besuche in Arba Minch ist die Schulung von Ingenieursstudenten an der Arba Minch Universität. Dieses Mal gaben wir für ca. 80 StudentInnen Einführungskurse zu den aktuellen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen Äthiopiens, der nationalen und lokalen Energieversorgung und dem entsprechenden Bedarf an erneuerbaren Energien, insbesondere der Solarenergie. Darüber hinaus sprachen wir über die unternehmerischen Möglichkeiten, die durch die Solarenergie für alle Interessierten möglich sind, so auch für die teilnehmenden Ingenieursstudenten.

Der Hauptteil der Schulung war dann für die physikalischen und technischen Aspekte der Solarenergie vorgesehen. Der erste Teil der Schulung war theoretisch, der zweite Teil dann aber praktisch, um den Studenten ein Gefühl für die Materialien und die praktische Anwendung zu geben und Hemmungen abzubauen.

Gallery not found.